Vernetzung in Europa: Kommunen und die MDGs




Kommunen und die Millenniumsentwicklunsgziele

Die Millenniumsentwicklungsziele (MDGs) sollen dazu beitragen die weltweit größten Probleme zu erkennen und gezielt zu reduzieren. Leider werden nur ganz wenige Länder die Ziele bis 2015 erreichen können - der größte Teil bleibt zurück. Ein zentrales Hindernis bei der Verwirklichung der MDGs ist die mangelnde Kooperation auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene. Für viele Bürgerinnen und Bürger, zivilgesellschaftliche Akteure und Kommunen bleibt bisher unklar wie sie sich konkret an der Erreichung der MDGs beteiligen können. Gleichzeitig jedoch wächst die Erkenntnis, dass nur durch eine effektive Zusammenarbeit der Städte und Gemeinden mit nationalen und regionalen Akteuren die MDGs verwirklicht werden können.
Daher müssen alle beteiligten Akteure an einem partizipativen Ansatz arbeiten, welcher explizit die betroffene Bevölkerung mit einschließt.  



WE CAN End Poverty 2015 - Kampagne der UN zu den Millenniumszielen